Affaire.com erfahrungen

affaire.com erfahrungen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Affaire sind, einen Seitensprung wagen möchten, ein Abenteuer suchen, oder die Partnersuche im Internet starten möchten. März Die Berichte von Nutzern der Dating-Webseite cheapamitriptyline.nu zeigen, dass viele ehemalige Mitglieder schlechte Erfahrungen machen mussten. Apr. llll➤ cheapamitriptyline.nu Erfahrungen ✚ ALLE Fakten ✚ UNABHÄNGIGER Testbericht ✚ Kostenübersicht inkl. aller Preise ➤ Jetzt alle cheapamitriptyline.nu

Affaire.com Erfahrungen Video

Karl-Heinz Hoffmann über sein Weltbild ... und über die NSU-Affaire. Teil 2 So lange diese Foren Beste Spielothek in Otterstedt finden Frauen kostenlos sind, werden sie sich oft gar nicht bemühen, sondern nur Gioca a Top Trumps Celebs su Casino.com Italia! die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Allesamt Granaten, die bestimmt keine Probleme auf dem freien Markt hätten. Ich habe vor allem Zuschriften bekommen, als ich eine Standard Mitgliedschaft hatte. Jetzt kommen permanent Mahnungen mit Androhung von Mahnbescheid. Alle Informationen zu den Dating Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen - sollten Sie trotzdem einen Fehler bemerkt haben oder vielleicht sogar online casino payout bitcoin Angaben gern auch in Form eines Erfahrungsberichtes von ihrer Partnersuche zu einem Datingportal machen können, dann können Sie sich gern per E-Mail info datingportale. Diese Seiten si Mist! Ich kann diese Seite nicht empfehlen. Sie müssen lediglich einige wenige persönliche Angaben wie Alter und Wohnregion angeben. Die Übereinstimmung speedy online casino dem möglichen Sex-Partner wird anhand einer einfachen Tabelle aufgezeigt, ähnlich dem Muster, wie es auch seriöse Partnervermittlungen verwenden. Nur nicht einschüchtern lassen. Ich habe Interesse Beste Spielothek in Dünzlau finden sag mir mal wo Du genau wohnst. Verschickt man selbst mal einen Kuss erhält man eine Standardantwort wie: Habe aber festgestellt dass es Fake sein muss da man e-Mails von Frauen bekommt, aber casino simulation man antwortet kommt nichts mehr. Ich melde mich auf jeden Fall auf den nächsten Kündigungstermin ab. Dazu kommen nochmals um die Was uns sehr gut gefällt sind die unkomplizierte Anmeldung und Abwicklung, der stetige Mitgliederzuwachs und das schöne Design. Das mexiko weltmeister wohl alles von bots gesteuert. Wir haben uns schwer getan, echte Mitglieder zu finden und mit diesen in Kontakt zu treten. Hab das dann doch nachbezahlt, weil ich sehen wollte was passiert. Beste Spielothek in Unterpichling finden wird es dieser Plattform auch ehr leicht gemacht. Theoretisch könnte man da ja auch mal jemanden erkennen. Stattdesen nur steigende Inkassokosten alles nur Computer. Es bitcoin drop keine E-Mails weitergeleitet und nicht geantwortet. Weitere Sexkontakt-Portale Typische Tippfehler: Durch die müssten Sie sich durchwühlen, dann gibt's auch ein paar echte Menschen. März um Auf der Suche nach erotischen Dates? Danke für deine verspätete Antwort, aber gebührenpflichtige Nummern würde ich sowieso grundsätzlich nicht anrufen. Ich komme aus einem kleinen Dorf, wo Nicht-Heteros schief angeguckt werden, daher wissen es bis jetzt nur meine Freunde.

Affaire.com erfahrungen -

Da ich schon den Mitgliedsbeitrag gezahlt habe, bin ich noch einige Zeit weiter im Forum. The Casual Lounge AT. Es kam ein Mail mit Androhung sämtlicher zivilrechtlicher Sanktionen, sollte ich die Zahlung nicht machen. Ich geh mal derb davon aus,das es keine realen Frauen dort gibt. Es kommen weiterhin diese blöden Anmachen. Schaue hin und wieder mal nach Mails und erfreue mich an der Dummheit der Betreiber. Wir empfehlen Ihnen, gelegentlich noch Ihr Profil zu vervollständigen, um dadurch mehr Kontaktanfragen zu erhalten. The Casual Lounge AT. Diese Seite ist wirklich Abzocke pur! Die Marktführer im direkten Vergleich. Männern stehen mit einer kostenlosen Mitgliedschaft auch bereits einige Funktionen zur Verfügung. Ebenso viel kostet auch ein Telefonat pro Minute. Eine Dating App wie Tinder oder Lovoo kommt aber auch nicht in Frage, sowas ist in unserem Dorf nicht weit verbreitet und alle die dort angemeldet sind werden nur auch schief angeguckt als dass sie dort jemanden finden. Dafür, dass sich das Portal in so einem umkämpften Markt schon so lange behaupten kann, verdient es Respekt. Was meinten Sie, wieviel Antworten ich bekam? Es kommen weiterhin diese blöden Anmachen. Die Suchfunktion funktioniert dagegen ganz gut.

Dies erschwert die Suche nach echten Kontakten, die es durchaus auch gibt, erheblich. Wer hier passende Kontakte für eine Affäre, Seitensprung oder ähnliches sucht, braucht daher einiges an Geduld.

Die übliche breite Altersaufstellung von Anfang 20 bis Ende 40 ist branchenüblich. Dem Portal ist sein doch schon sehr stattliches Alter leider deutlich anzusehen.

Man hat den Eindruck, dass sich sowohl technisch, als auch gestalterisch seit der Gründung im lange zurückliegenden Jahre kaum etwas getan hat. Der Webauftritt wirkt tatsächlich, als wäre er seit den späten 90er Jahren, als das Internet gerade das Laufen lernte.

Entsprechend holprig und auch einfach überholt ist das Design. Dies zieht sich auch im Mitgliederbereich durch die technischen Funktionen und die Navigation.

Man findet sich zwar relativ einfach zurecht, was jedoch eher an der überschaubaren Auswahl an Menüpunkten liegt, als an der übersichtlichen Struktur.

Frauen können sich zumindest damit trösten, dass sie für diesen doch sehr durchwachsenen Dienst nichts zu bezahlen brauchen. Dadurch dass es für Frauen gänzlich kostenlos ist, können diese noch für eine Anmeldung begeistert werden, wenn auch in überschaubarem Rahmen.

Für Männer stellt sich schon eher die Frage, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt, sowohl in zeitlicher Hinsicht, als auch im Hinblick auf die Kosten.

Für die Herren gibt es praktisch 3 Möglichkeiten. Es gibt ein prepaid-ähnliches Coin-System, bei dem man ein Paket bestehend aus 80, oder Coins kauft und diese dann für einzelne Aktionen ausgibt.

Oder man entscheidet sich für den eher klassischen Weg des Abos. Hier wird zwischen dem etwas günstigeren Silber-Paket und dem etwas kostenintensiveren Gold-Paket unterschieden.

Also Finger weg, nur Spinner! Ich bin leider auf Affaire. Habe aber festgestellt dass es Fake sein muss da man e-Mails von Frauen bekommt, aber wenn man antwortet kommt nichts mehr.

Das nicht nur einmal sondern immer. Wenn man selber eine E-Mail versendet kommt nichts, nicht die kleinste Antwort!

Das lässt nur auf eines Schliessen: Wenn man sich mal die Profile genauer ansieht haben sehr viele das gleiche Profi.

Aber leider trifft dies alles zu. Ich weiss nur noch nicht an welche Verbraucherschutzzentrale ich mich wenden soll; Adresse? Ebenso sollte man dies in Facebook publizieren.

Danke für eure ehrlichen Hinweise! Zum Glück habe ich mir angewöhnt zu Dr. Google zu befragen bevor ich mich kostenpflichtig irgendwo anmelde.

Auch wenn es schwer fällt wenn der Schwa.. Jagt da mal die Bilder auf der Seite Tineye durch. Hinzu kommt dass Praline. Gleiche Datenbank gleicher Anbieter.

Interessante Mitglieder, aber E-mail versenden geht nicht. Trotz Coins geht nichts. Echte Gaunerei diese Seite.

Man n erhält viele Küsse, Nachrichten und Freunschaftsanfragen. Wenn man auf diese Reagiert, erhält man nie eine Antwort.

Demzufolge sind die Profile Fakes! Nicht mal das kostenlose Profil erstellen! Man wird nur heiss gemacht um ein kostenpflichtiges Abo abzuschliessen!

Ich kann mich den Erfahrungen meiner Vorredner nur anschliessen. Diese Seite ist speziell bei Männern auf reine Abzocke ausgelegt, jedweder Kontakt der zustande kam, war einer der Mitarbeiter, die dazu auch nicht grade für Freundlichkeit bekannt sind.

Dazu sollte man die Bilder ab und an mal checken, es gibt Pics die mit datum daherkommen…und diese sind bis zu 11 Jahre alt oder es gibt jene, die auf bis zu Links im Web kommen.

Finger weg und auf gar keinen Fall kostenpflichtig anmelden, jeder Monat ist rausgeschmissenes Geld! Wer drauf reingefallen ist: Meine Bestätigung, kam so innerhalb von wenigen tagen.

Oh und von Seiten, wie Sexkiste, Flirtkaffee, Sexpartnerclub etc.. Diese Seite hat nur ein Ziel Dich in ein kostenpflichtiges Abo zulocken, aus dem Du dann sehr, sehr schwer wieder heraus kommst.

Selbst wen Du am 1. Aber auch wenn Du auf ein Premium Abo hereingefallen bist und Du eigentlich Kontaktdaten austauschen darfst werden diese von Affaire.

Das habe ich erfahren müssen als ich einem Profil meine E-Mail Adresse mitgeteilt hatte und später nachgefragt habe warum sie nicht antwortet.

Sie habe keine E-Mail Adresse bekommen oder konnte sie nicht lesen. Das hat nur ein Ziel Dich solange wie nur möglich in einem Abo zu halten.

Komischer Weise sind das immer die gleichen Profile die auch nach erfolgreicher Kündigung und längerer Abwesenheit wieder auftauchen und Dir den Himmel auf Erden versprechen.

Ich kann da aus Erfahrung nur raten: Fallt bloss nicht auf einen solchen Schwindel Abzocke rein. Hallo, ich wollte mal meine Erfahrungen mit Affaire.

Ich hatte mich auf Seite Affaire. Daraufhin kündigte ich das Abo und dachte damit wäre die Sache erledigt. Diese forderte mich auf den Betrag von 29,90 EUR zzgl.

Daraufhin nahm ich Kontakt zu o. Unternehmen auf und teilte mit das ich das Abo gekündigt habe und dies offensichtlich von der Betreibern der Seite ignoriert wird!

Auch Diagonal Inkasso ignorierte meine Mail und schickte mir erneut eine Mahnung zu, mit dem Hinweis das von mir geschriebene Mails und hochgeladenen Fotos bei einer Gerichtsverhandlung öffentlich gemacht werden würden.

Nun habe ich gegen beide Unternehme Strafanzeige gestellt und den Vorgang an die Verbraucherzentrale weitergeleitet! Ich scheue auch die öffentliche Auseinandersetzung mit diesem Unternehmen nicht!

Kann mich allen nur anschliessen — Affaire. Schade, dass ich diese Seite hier zu spät entdeckt habe. Nach dem das Abo ausgelaufen ist bekommt man wieder massenhaft neue Emails um wieder einem Abo zu bezahlen.

Was aber noch schlimmer ist. Ich habe mir eine Visa Prepaid Card geholt um zu bezahlen. Meine normale Kreditkarte wollte ich nicht verwenden.

Die einzige Zahlung mit dieser Prepaid Karte war bei Affaire. Die Leute von Affair. An alle Männer — Finger weg von diesen Betrügern.

Gratismitgliedschaft um Bilder anzuschauen ist o. Schade für die echten Frauen die auf dieser Website eine Affäre suchen. Küsse kommen immer nur nachts, die Profile der sogenannten Damen sind immer leer.

Ich habe mir die Zeit genommen und ca Mails verschickt. Lustig es kam nie eine Antwort. So nun kann sich jeder vorstellen, ob man so eine Seite weiter empfehlen würde.

Ich habe keine Antwort bekommen. Habe dann, da ich die Abzocke bemerkt habe, die Lastschrift zurück geholt. Ich habe trotzdem nicht bezahlt.

Es kam weder zu einem Mahn- noch zu einem gerichtlichen Verfahren. Wahrscheinlich hätte man die ganze Abzocke vor Gericht dokumentieren müssen, dass nicht im Sinne von affaire.

Nun war ich neugirig geworden und habe ein 2. Profil angelegt mit dem Hinweis, ich sei kein Premium Mitglied und man möge mir bei Zuschriften die private Mail Adresse mitteilen.

Ich bekam dann laufend Mails ohne Mitteilung der privaten Mail Adresse. Inzwischen dürften es so an die Mails sein die ich seitdem bekommen habe.

Jede ohne Hinweis auf die private Mailadresse. Das würde mit den bisherigen Kommentaren — gleicher Text, unterschiedliche Frauen, auch zutreffen.

Hallo und vielen Dank für die Warnungen. Ich wäre fast drauf reingefallen. Man sollte sich immer im Vorfeld gut informieren. Eine Abzocke ist mir erspart geblieben.

Ich kann eigentlich alles Negative nur bestätigen. Habe mich zusammen mit einem Bekannten ohne Abo angemeldet. Bei uns kamen parallel immer die gleichen Mails wortgleich von den gleichen Damen an.

Meldet man sich darauf nicht geht ja nicht ohne Abo , dann kommt noch eine weitere Mail in der man gefragt wird, ob man kein Interesse hat.

Auch diese Mails kamen bei uns wieder gleich an. Jetzt kommt aber der Knaller. Manche Texte auch die Überschriften sind gleich, kommen aber von unterschiedlichen Mädels aus unterschiedlichen Städten.

Man merkt schon an den Profilbesuchen, dass etwas stinkt. Die angezeigten Bilder habe ich auch auf anderen Portalen und im gleichen Portal aber mit völlig anderen Profilen gefunden.

Ich kann allen die das lesen nur dringend raten: Habe meine Erfahrung mit Affaire. Finger weg und damit Zeit und Geld sparen!

Ich kann gar nicht verstehen, warum hier z. Ich kann nur jedem Raten, der mit dem Gedanken spielt, sich da anzumelden: Fallt nicht wie ich auf die Email rein.

Die kommen nur, solange Ihr nicht Mitglied seid. Danach kommen nur noch Küsschen. Eines hab ich kappiert: Die wollen keine Email … die wollen, dass Du den kostenpflichtigen Alter-Check machst, oder gleich anrufst.

Das ist raus geschmissenes Geld. Die Macher sind nicht die Mädchen auf den Fotos. Es geht nur um Abzocke auf unterstem, primitivsten Männer-Verstand-Niveau!

Das sagt doch alles, oder? Keine einzige Antwort ist zurück gekommen, bis auf die üblichen Küsse und Scammer-Email, die sich hier und da einschleichen.

Habe fast täglich Profile gemeldet, bei denen die gleichen Fotos mit unterschiedlichen Namen, Orte, Daten und teilweise sogar Herkunftsländer drin standen.

Ich habe den Eindruck die Meldungen funktioniert nicht oder wird von der Agentur ignoriert. Und dann gibt es noch andere Portale im Netz.

Die haben die gleichen Stammdaten und Fotos. Schaut mal ins Impressum, wenn Ihr euch nicht sicher seid. Da könnt Ihr lesen, dass das immer die gleiche Agentur aus Amsterdam ist.

Die machen zur Zeit auch wieder Werbung im Fernsehen. Ich kann nur sagen: Finger weg von Affair. Geht lieber ins Bordell. Da kommt Ihr wenigstens auf Eure Kosten.

Die Kündigung hatte ich schon nach einer Woche bestätigt bekommen. Aber ich habe mal alle meine Aktionen, teilweise mit Zeugen, dokumentiert. Spendet lieber das Geld, dann habt Ihr auch ein gutes Gefühl ;-.

Kann alle Erfahrungen zu Affaire. Habe ein 1-Monats-Abo getätigt, Dutzende von Mails geschrieben, niemals auch nur eine Antwort erhalten.

Habe dann beim support nachgefragt, wie es denn mit den Antworten sei — es kam nie eine Antwort. Habe dann sofort gekündigt und mit Anwalt gedroht.

Kündigung wurde sofort bestätigt und kein Geld mehr eingezogen. Sehr komisch — davon ist keine einzige echt.

Alles Fake, alles Betrug. Hier hilft nur anzeigen oder Finger weg lassen. Also das ist reine Abzocke. Gesagt, getan, 3 Monate gebucht und dann nie wieder was gehört.

Immer nur Küsse und sonst ging nichts. In meinen Augen sind da gar keine echten, interessierten Frauen dabei. Abzocke — sollte meine Kündigung nicht angenommen werden gehe ich zur Polizei und Staatsanwaltschaft, das hier ist Betrug!

Ich bin auch drauf reingefallen und bei mir ist die Kündigung gut verlaufen — ich hab den Support angeschrieben und nach 1 Tag kam eine Bestätigung der Kündigung.

Ich hatte mich auch dort angemeldet aber zum Glück noch keine Mitgliedschaft abgeschlossen. Ich bin ganz froh das ich diese Seite hier gefunden habe.

Falls jemand Probleme mit Mahnbescheiden dieser Firma hat hier ein Link einer Internetseite die mir schon sehr weitergeholfen hat http: Nur nicht einschüchtern lassen.

Man kann sich leicht und kostenlos anmelden. Mitglied zu werden ist auch nicht schwer-einfach bezahlen.

Man wird immer weiter abgezokt. Die Fotos die abgebildet sind , stimmt kein einzige-alles nur leere Versprechungen.

Hallo und so, ich kann nur jeden warnen: Das es sich hierbei nur um Fakes handelt, hat schon jeder der Kommentatoren bestätigt.

Aber, hat schon mal jemand versucht seine Mitgliedschaft zu kündigen? Das Einschreiben wurde gar nicht erst in Empfang genommen, also total ignoriert.

Pünktlich zum Verlängerungstermin der Mitgliedschaft wurde natürlich versucht die Gebühr abzubuchen, was ich aber vorher durch Sperrung verhindert habe.

Jetzt kommen permanent Mahnungen mit Androhung von Mahnbescheid. Mein Widerspruch wurde ebenso ignoriert und weiter gemahnt.

Ich werde jetzt mal ganz cool bleiben und abwarten wie weit die tatsächlich gehen. Falls jemand in der gleichen Situation sein sollte, kann ich nur raten: Leute bleibt cool und lasst die Affaire-Abzocker ruhig strampeln.

Sollte widererwartend doch ein Mahnbescheid ins Haus flattern, kann man immer noch reagieren. Da diese Leute aber selbst Dreck am Stecken haben, werden die sicherlich nicht so weit gehen.

Man sollte die anzeigen wegen Betruges. Die können als Zeugen geladen werden. Hallo Leute, ich habe mich auch angemeldet als standart — Benutzer.

Habe 12 Mails von teilweise sehr schönen Frauen bekommen. Habe dann ein Anruf getätigt beim Pseudo Wolou und hatte tasächlich Kontakt.

Wir vereinbarten uns am Donnerstag, also fünf Tage später, wieder zu telefonieren weil sie mich am Wochenende treffen möchte.

Natürlich sagte mir am Donnerstag die nette Dame am Telefon nach ca. Ich frage mich wann solche abzocke Seiten gesperrt werden oder unsere hohen Politiker mal was machen.

Kann die Vorschreiber nur bestätigen. Wobei mir egal gewesen wäre, wenn, wie schon in den AGB vermerkt auch Animationsprofilerinnen mitmischen würden, kann ja den reiz erhöhen.

Das hat sich aber bei über 95 individuellen Anschreiben ohne offensichtliche Sexualisierung des Textes meinerseits nicht bestätigt. Keine einzige ernsthafte Reaktion nach Bezahlung.

Hallo an alle, Bitte Finger weg von Afaire. Ich habe dort schon mal als Softwareentwickler gearbeitet. Alles ist Abzocke… Danach habe ich gekündigt, weil es ist unglaublich, viele nette Leute zu betrügen.

Bitte lernt euch normal, auf Partys zb. Ich kann die bisherigen Kommentare nur bestätigen. Die Lockstrategie von Affaire. So lange man ein kostenloses Standard Profil hat, kommen unzählige Mails.

Antwortet man nicht sofort was mit Standard Profil ja nicht möglich ist kommt wenig später von der selben Frau ein zweites Mail.

Darin ist sie dann entäuscht und empört und fragt, warum man denn nicht antworte… In der Meinung, hier gehe es ja tatsächlich ab, bezahlt man eine Premium Mitgliedschaft und antwortet auf all die Mails.

Funkstille sobald man bezahlt hat. Geht die Mitgliedschaft dem Ende zu — oh Wunder, plötzlich wieder Mails von vermeintlich geilen Interessentinnen, damit man die Mitgliedschaft nochmals verlängert und wieder auf den Leim geht….

Und das Spannende ist noch, dass die Profile einmal 29 und verheiratet sind, im nächsten Mail ist die Frau — mit identischem Foto — 24 und single ;- ;- ….

Lug, Betrug und Abzocke in einer offensichtlichen Weise, dass es schon fast lachhaft ist, Finger weg! Bin auch eher skeptisch zu Affaire.

Eine meinte, ich hätte ihr einen Kuss geschickt, dabei kann ich mich daran beim besten Willen nicht erinnern … irgendwie traue ich dem Ganzen nicht.

Ich bestätige alles was da oben schon steht, Abzocke Betrug vom Feinsten. Ich werde wohl Anzeige wegen Betrug machen, da bei einer Silber oder Goldmitgliedschaft Kontakte garantiert werden.

Das passiert aber nie. Ich bin zum zweiten Male bei affaire. Das erste Mal habe ich gekündigt, weil ich zig Zuschriften gemacht habe und nie eine weiterverfolgbare Antwort bekommen habe.

Ich habe vor allem Zuschriften bekommen, als ich eine Standard Mitgliedschaft hatte. Wollte ich per Mail antworten, kam die Meldung, ich müsse zuerst eine Silber oder Goldmitgliedschaft lösen.

Mal eine Mitgliedschaft Silber gelöst. Wieder das gleiche Prozedere. Habe die Kündigungsfrist verpasst und meine Kreditkartenfirma konnte die Zahlung nicht ausführen, weil ich die Karte infolge Betrugversuchs wechseln musste.

Es kam ein Mail mit Androhung sämtlicher zivilrechtlicher Sanktionen, sollte ich die Zahlung nicht machen.

Ausserdem wurden bereits Mahn- und Spesengebühren geltend gemacht und mein Account wurde ohne Vorwarnung sofort gesperrt.

Ich habe gleichentags die Zahlung per Bank geleistet. Dies war vor 5 Tagen. Der Account ist immer noch gesperrt. Es ist jedem Leser vorbehalten, zu entscheiden, ob affaire.

Das war mein Pseudonym bei der Abzocke-Teilnahme. Ich war ein Monat dabei und alles sah viel versprechend aus,ich wurde überflutet mit Mails, Küsse und Freundschaftsangebote nach meiner Anmeldung.

Aber das war auch alles. Nach der Kündigung wird das Profil nicht gelöscht,so dass man Standard-Mitglied wider Willen bleibt, Küsse senden kann, aber nicht mehr mailen.

Aus Neugier habe dann eine Frau angeküsst, die während meines Kommunikation-Monats nie meine e-Mails beantwortet hat.

Eine andere angeküsste Frau hat sich lustig gemacht, ob ich nur virtuell küssen will oder kann ich auch treff-Vorschläge per e-mail machen. Ich kann alles bisher gesagte bestätigen!

Diese Seite ist mit Fakes übersät. Nach anfänglichem Reiz konnte ich glücklicherweise einer Anmeldung widerstehen. Zurzeit lasse ich die Damen arbeiten.

Die Texte wiederholen sich, die gelangweilten Formulierungen ähneln sich. Das hat alles System. Schaue hin und wieder mal nach Mails und erfreue mich an der Dummheit der Betreiber.

Lasst uns doch den Spies herumdrehen!! In meinem Betreff steht eindeutig, dass ich nicht antworten kann, da ich Standardmitglied bin. Es kommen weiterhin diese blöden Anmachen.

Kann da keiner lesen…. Ich habe mich gratis angemeldet und bekamm in 3 Tagen 6 E-Mails und das, obwohl noch nicht mal ein Foto von mir drin war.

Allesamt Granaten, die bestimmt keine Probleme auf dem freien Markt hätten. Habe dann insgesamt Mails an verschiedene Frauen geschrieben. Das es Kopien waren konnten sie nicht wissen, ich habe immer den Namen individuell eingetragen.

Was meinten Sie, wieviel Antworten ich bekam? Dieser Laden ist absolut auf Abzocke und Betrug ausgerichtet, ich kann nur jeden dringend davor warnen sich anzumelden, Sie werden hier keinen Erfolg haben.

Wenn mehrere gegen dieses Unternehmen eine Strafanzeige stellen, dann müssen die Behörden doch irgendwann einmal tätig werden, da der Schaden wahrscheinlich schon in die Millionen geht.

Ich halte das ganze auch nicht für seriös. Wurde angeschrieben, passenderweise wars jemand aus der direkten Umgebung.

Hab mit der ersten SMS meine mailadresse angegeben. Darauf kam eine Nachricht im affaire. Zweite SMS mit Handynummer geschickt, die Handynummer ist angeblich nicht angekommen mit der Aufforderung weiterhin unter dem Portal zu kommuniziern, und die Frage was daran denn so schlimm sei.

Das Geld hätte ich direkt verbrennen können, wäre aufs selbe hinausgelaufen. Ich kann vor diesem Portal nur eindringlich warnen. Ich kann mich nur allen anderen hier anschliessen.

Hier bekommt definitiv kein wirklicher Kontakt zustande!

Auf beiden Seiten finden Sie das gehörnte Herz als Erkennungszeichen, also auch hier: Hätten wir also schon 5 Portale, die zur Affaire-Familie gehören.

Ähnliche Domains abdecken - das handhaben zahlreiche Website-Betreiber so und garantieren dadurch, dass auch der Dater an sein Ziel gelangt, der den Portalnamen nicht mehr ganz genau erinnert und sich mit mehreren Schreibweisen versuchshalber herantasten muss.

Die Frage geistert immer wieder durchs Netz: Unsere Tester haben sich bei der Seite angemeldet und sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen gesammelt.

Ob alle Affaire-Mitlgieder wirklich lebende Personen und Persönlichkeiten sind, stellen wir allerdings in Zweifel.

Einen Flirt auf die Beine zu stellen, war alles andere als schwer, ein Treffen schon schwerer. Schon kurz nach der Anmeldung hatten unsere männlichen Tester übrigens die ersten acht bis zehn Mails von Frauen im Kasten.

Seien Sie also vorsichtig bei der Partnerwahl auf Affaire. Von Abzocke beim Affaire-Portal kann unserer Meinung nach trotz all der genannten Negativpunkte nicht die Rede sein - unsere Begründung:.

Auch wenn also nicht alles perfekt läuft bei Affaire. Wenn man sich nicht allzu naiv anstellt, wird man bei dieser Sexkontaktseite jeder Abzocke entkommen.

Sprich, wenn Sie ein richtig intimes Foto von sich im Profil veröffentlichen, sollten Sie damit rechnen, dass Sie sich eines schönen Tages vielleicht mit entsprechender Überschrift auf der Bild.

Das ist im Zweifelsfalle günstiger als für jede Aktion mit Coins zu zahlen, denn da kommt schnell eine ordentliche Summe zusammen, wenn Sie viele Nachrichten versenden.

Für die Kommunikation mit anderen Mitgliedern und Zusatzfunktionen bedarf es Coins oder einer Mitgliedschaft ab:.

Henning Wiechers beobachtet seit die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema. Anders kann man es wirklich nicht bezeichnen.

Man meldet sich an und füllt sein Profil aus oder auch nicht, denn es macht kaum ein Unterschied. Dann zieht sich die erste Welle von Fakeprofilen durch das eigene Profil.

Junge und sehr hübsche Mädchen und Frauen, die einen auch ab und an anschreiben, weil man noch keinen Premiumaccount hat. Den holt man sich irgendwann und dann sind die Frauen, die einen das Profil eingerannt hatten auch weg.

Das geschieht ganz langsam und die bekannten Profile werden sich immer weniger auf dem eigenen Profil sehen lassen. Eine Antwort erhält man ohnehin nicht.

Man denkt zuerst an falsche Einstellungen usw. Aber das ist nicht der Fall. Dann überkommt einen die zweite Welle mit neuen Nicks und auch hübsch, jung und ansprechend.

Allerdings war ich zu diesen Zeitpunkt bereits auf die Fakes fixiert. Ich kann absolut bestätigen, was andere geschrieben haben. Man erhält keine Antworten!

Es finden sich fast ausnahmslos hübsche und sehr junge Frauen in dem eigenen Profil ein, die einen mit virtuellen Küssen und nutzlosen Freundschaftsanfragen überhäufen.

Seit über ein Jahr beobachte ich das jetzt und meine Meinung ist, wer zum Ziel kommen möchte, ist woanders sicherlich besser aufgehoben.

Es ist auch so, dass, wenn man dort Online geht, die Besucher im Profil nur so durchrattern. Es folgen die virtuellen Küssen en gros und die vielen nutzlosen Freundschaftsanfragen.

Dann kehrt erstmal Ruhe ein. Es passiert absolut nichts. Kein Besucher findet sich ein. Irgendwann klickt irgendwo wieder eine Uhr im System und dann stürmen die Fakes wieder los und alles beginnt von vorn.

Allerdings wird es dieser Plattform auch ehr leicht gemacht. Es sind wir, die Männer, die einfach geifernd vor dem Monitor sitzen und sich einen dieser vermeintlichen Leckerbissen zu erhaschen glauben können.

Man sollte wirklich einmal wirklich alles kritisch unter die Lupe nehmen und zu hause schauen, sich fragen: Was findet mein Auge dort?

Und sich einfach mal ins Cafe der Stadt setzen und sich umschauen was dort vorbei läuft. Dann vergleicht man das Gesehene mit dem, was die Plattform vorgibt in der Datenbank zu haben.

Das ist nicht realistisch! Von daher kann es sich nur um Fakeprofile handeln. Ich hatte zu der Zeit übrigens über Fakeprofile in meiner Freundschaftsliste.

Dieser Liste hatte ich nie und zu keiner Zeit irgendeine Beachtung geschenkt, aber irgendwann hab ich sie mal bearbeitet und alle nach der Reihe angeschrieben.

Ich hatte vor Jahren einen realen Kontakt, haben uns einmal getroffen. Positiv ist, dass die Anmeldung sehr einfach und schnell geht. Auf den ersten Blick hat man auch den Eindruck, dass es durchaus viele attraktive Frauen gibt.

Laut den AGBs werden allerdings professionelle Animateure eingesetzt, sodass "all die Liebesmüh umsonst ist", und bis man das herausbekommt eher noch dazu führt, dass man unnütz Geld ausgibt.

Zudem kommen Nachrichten nicht an, was doppelt ärgerlich ist. Einerseits wurd angezeigt, dass ich eine Nachricht bekommen hätte, andererseits war die aber nicht auffindbar.

Aus meinem persönlichen Eindruck war die Testmitgliedschaft unnütz ausgegebenes Geld. Laut den AGBs verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch, wenn man nicht rechtzeitig kündigt.

Die Kündigung wurde - 18 Tage vor Vertragsende bestätigt. Ich habe ganz klar definiert, welche Altersgruppe für in Frage kommt über 40 , aus welchem Land die Dame n stammen sollen, welche Art die Bekanntschaft sein soll und noch mehrere andere Definitionen, die extra abgefragt werden angegeben.

Was dann folgte war ein Reihe von Freundschaftsanfragen und 'Küssen' d. Aufforderung zur Kontaktaufnahme von hauptsächlich 19 - 30 jungen Frauen aus dem Ausland.

Diese 'Zielgruppe' war schon mal gar nicht gefragt. Es war keine einzige, meinen Kriterien entsprechende Anfrage dabei. In den AGB's ist im übrigen auch nachzulesen, dass Affaire.

Ich habe über Affaire. Nachdem ich mit meinem Telefon 9,99 bezahlt hatte passierte auf einmal gar nichts mehr! Bei lesen der Nachrichten ist mir auf jeden Fall aufgefallen das eigentlich alle geschrieben haben ich möchte mich doch mal melden!

Tat ich natürlich aber ich bekam keine Antwort! Für mich sieht es so aus als wenn die erhaltenen Nachrichten direkt selber von Affaire verschickt werden!

Schade um die Zeit bzw. Gebühren, falls man es mit SMS oder Tel. Ich kann diese Seite nicht empfehlen. Ich glaube , es gibt auf dieser Seite nur Fakeprofile.

Das so etwas überhaupt erlaubt ist. Wo sind eigentlich die ganzen Frauen , die wirklich Interesse an einer Affaire haben??

Jedenfalls nicht auf dieser Seite. Am liebsten keinen Punkt. Die Welt wäre besser drann, wenn solche Seiten verschwinden würden.

Alle Zuschriften Fake da kommt nichts zurück, garantiert. Diese Portal ist nicht zu gebrauchen. Da sind nur Fakes gelistet. Wenn man dann mal schreibt das man glaubt das alle hier Fakes sind dann kommen komischerweise persönlich gestaltete Nachrichten.

Da ist die Zeiz zu schade und das was es kostet kann man besser mit einer ntten Frau in einem Abendessen anlegen. War jetzt 2 Monate zahlendes Mitglied.

Aktuell nur Standard nicht kostenpflichtig. Es läuft immer gleich ab. Wenn man sich einloggt massenhaft Küsse und Freundschaftsanfragen.

Verschickt man selbst mal einen Kuss erhält man eine Standardantwort wie: Totenstille, egal wie viele, nette Mail man an die Person schreibt.

Das wird wohl alles von bots gesteuert. Während ich zahlte erhielt ich so gut nie eine Mail, erst recht nicht von den hübschen Frauen. Jetzt wo ich nicht mehr zahle erhalte ich wieder recht viele Mails von den heissesten Girls, mit der Aufforderung mich zu melden.

Aber dies kostet natürlich was. Das ist schon raffiniert, hier versuchen Animateure den User zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu verlocken.

Ich hatte nach einem Monat schon mal verlängert, weil mich eine schöne Frau recht eindeutig angeschrieben hatte. Sofort nach Antwort nichts mehr gehört.

Irgendwie ist das schon Betrug finde ich. Auch wenn die in der AGB erwähnen das sie Animateure einsetzen und sich so absichern.

Ich vermute die meisten der besonders hübschen leicht bekleideten girls sind fake-Profile. Hallo Zusammen, ich habe 80 Nachrichten innerhalb von einem Monat geschickt und gar keine logische Antwort bekommen.

Ich habe aber 80 Küssen bekommen und nichts mehr. Ich empfehle die Seite affaire. Es scheint mir, dass die meisten Profile unecht oder Moderatoren sind.

Man bekommt zuhauf Küsse und Freundschaftsanfragen, aber nur selten eine Antwort auf eine Mail, und auch die ist entweder nicht auf das Mail bezogen, oder besteht aus ein paar wenigen Worten.

Insbesondere ist mir aufgefallen, dass auch ein Einloggen für nur wenige Sekunden gleich Freundschaftsanfragen und Küsse zur Folge haben.

Ich erlaube mir deshalb die Frage, ob da vielleicht die Programmierer etwas nachgeholfen haben um Flirtwillige im Glauben zu lassen, dass es viele gibt, die an einem interessiert sind?

Es sind fast immer die gleichen Profile online zu sehen, aber man bekommt unmengen an Freundschaftsanfragen und Küssen von Profilen welche nie online zu sehen sind, mehr als nur ein Zufall, und es sollte dringend davon abgeraten werden, irgendwelches Geld auf dieser Platform auszugeben!

Meine Bewertung besteht aus einem Stern, da leider der absolut verdiente Nuller nicht gegeben werden kann. Bin da noch nicht allzu lange aber bei über !!!!

Also bin ich mir schon fast sicher was Phase ist. In meinen Augen nur abzocke. Die Denic ignoriert es einfach. Hi zusammen, habe mich da auch mal angemeldet.

Habe herausgefunden wie man echte von falschen Profilen unterscheiden kann. Dort wo etwas ausgefüllt ist, zum Bsp.

Hallo habe mich leider auch bei affaire. Ohne Silber oder Gold packete, habe aber trotzdem ein paar sms und nachrichten geschrieben!

Könnte ich eine rechnung erhalten? Moin Jungs, wo ihr recht habt, habt ihr recht. Erstmal gar nichts bezahlen. Ordentliches Profil rein, die kostenlosen Möglichkeiten nutzen und warten.

Ihr werdet schnell merken ob se echt ist oder nicht. Ansonsten…, lasst es krachen…. Ich habe zuerst gedacht, kann ja sein, dass Frauen hier nicht auf mich reagieren, dann habe ich gemerkt, dass auch Frauen, die sich für mich interessieren keine Nachricht zugestellt bekommen.

Die Seite haltet Nachrichten zurück, haben sehr viele Fake Accounts, arbeiten mit Prostituierten und programmierten Bots, die angeblich eine Partnerschaft suchen, dem ist leider nicht so.

Ich hab mich da kostenlos angemeldet, aber nix gekauft und ich bleib einfach so angemeldet. Kann es sein das ich irgendwann was zahlen muss oder schwierigkeiten bekomme???

Du musst nichts zahlen und es gibt auch keinen Ärger wenn Du nur gratis angemeldet bist. Wer denen was bezahlt ist selbst Schuld.

Ich hab mir das jetzt einige Zeit angeschaut und zum Glück noch nichts eingezahlt. Na so ein Zufall!

Interessant finde ich, dass die Küsse zwar weitergehen, aber keine Mails mehr kommen. Ebenso Freundschaftsanfragen gehen weiter aber keine Mails.

Davor hagelten die Mails ein, mindestens jeden Tag eine und mehr. Also Finger weg und back to the real life. Habe diese Seite hier gerade erst gelesen und jetzt geht mir — wie vielen anderen zu spät — ein Licht auf.

Viele Mails geschickt, kaum eine Mail erhalten. Die wenigen Mails, die ich bekam, waren, um mich bei Laune zu halten.

Ich habe nie eine zweite Mail bekommen, die meine beantwortet hat. Eins möchte ich hinzufügen: Habe ein zweites Profil für eine Frau angelegt und habe von diesem meinem männlichen Profil eine Mail geschickt.

Vermutlich gibt es also auch echte Frauen. Nur stehen die beiden wohl nicht auf mich …. Also, ich find die Seite klasse!

Bin nur kostenfreies Mitglied, hatte aber schon so manchen genüsslichen Moment mit den scharfen Bildern der Interessentinnen ;-.

Muss leider allen bösen Zungen recht geben. Nur Fakes und Lügen. Aber träumen ist ja so süss… Besser wieder mal aktiv im echten Leben werden ;-.

Leider bin ich auch auf diese Seite reingefallen. Nix kommt, nur leere Versprechungen. Alles Fake und Verarsche.

Nur ich war noch so dumm und hab Silbermitgliedschaft gemacht. Hab gestern per mail mit Lesebestätigung gekündigt.

Von denen kam auch prompt die Bestätigung. Hab nur ein wenig Angst ob die jetzt unrechtmässig weiter abbuchen und wüsste auch nicht so recht was ich dann machen müsste um das zu verhindern.

Nicht dass ich mich noch mit denen rumstreiten muss! Hat jemand gute Ratschläge? Ich kenne keine Frau die solche Fotos von sich ins Netzt stellt und die tollen Sprüche und jetzt die Sahne obendrauf, die Damen kommen oft aus sehr ländlichen Gegenden.

Tja, ja und wieder ein Opfer mehr. Hätte ich wirklich nur eher bei Google reagiert und gelesen. Naja einen Monat verpulvert. Aber grad was diesen Bilderklau anbetrifft: Ja, und viele doppelte Profile oder Bilder die von anno oder so stammen könnten: Es ist die blanke Verarsche und Abzocke weil auch nichts mehr zurück kommt.

Habe mehr als Mails versendet aber nie was zurückbekommen: Wer sich hier anmeldet ist selber schuld. Mir wurde zudem noch eine Verlängerung der Premiummitgliedschaft untergejubelt.

Kriminell — Finger weg! Profile sind meist über zehn Jahre alt ist teilweise am Rand der Bilder zu erkennen.

Viele Bilder wurden bei Tumblr und anderen einschlägigen Seiten geklaut, wahrscheinlich wissen diese dargestellten Personen das nicht einmal. Etliche Bilder sind aus Amerika.

Indiz hierfür sind zB. Die Texte im Profil sind vielfach widersprüchlich. Ich kann das bisher gesagte nur voll bestätigen! Ich hab mir das jetzt 6 Monate lang angeschaut, viel zu lange, und es ist folgendes dabei rausgekommen: Ich hab Küsse bekommen und bestätigte Freundschaften und unzählige Mails.

Auf die Mails, auf die ich geantwortet habe, kam dann nie etwas zurück. Wenn doch, dann irgendwelche komischen Schreiben, wo ich mich dann gefragt habe, ob Die meine Mail nicht bekommen oder gelesen hat!

Völlig zusammenhanglos und mit Fragen, die ich in meiner vorigen Mail ja schon beantwortet hatte. Ich habe Interesse und sag mir mal wo Du genau wohnst.

Wenn Du auch Interesse hast und Du nicht zu weit weg bist, könnten wir uns ja mal treffen! Solche oder ähnliche Beispiele könnte ich einige aufzeigen.

Des weiteren habe ich festgestellt, das immer wieder die gleichen Fotos unter anderem Namen in anderen Orten auftauchen. Ich bin mir also sicher, das das alles Fakes sind, Betrug in Reinstkultur und reine Abzocke!

Mit dem bezahlen war das auch so. Habe den Abbucher gestoppt und prompt wurde mein Account gesperrt und ich erhielt eine böse Mail mit Mahnspesen und Klagsdrohung.

Hab das dann doch nachbezahlt, weil ich sehen wollte was passiert. Obwohl ich denen dann ein Mail geschrieben habe, mit den Zahlungsdaten und einer Durchführungsbestätigung meiner Bank, blieb mein Account noch weitere 10 Tage gesperrt.

Erst nach einer weiteren Mail von mir mit der Androhung, eine Rechtsanwalt einzuschalten, wurde mein Account urplötzlich ohne Kommentar wieder freigeschaltet.

Ich kann nur jedem raten, die Finger von diesem Portal zu lassen! Ganz klar, ein 50 jähriger Mann ohne Bild und völlig nichtsagenden persönlichen Merkmalen bekommt bei Affaire.

Wem nicht in den Sinn kommt, dass das keine bezahlten Animateure der Webseite sind der glaubt auch ganz sicher an den Weihnachtsmann und Rudolf das Rentier.

Selten so viele Fakes auf einem Haufen gesehen. Leider sind es nur Fakes! Leider habe ich für 9. Also Finger weg, nur Spinner! Ich bin leider auf Affaire.

Habe aber festgestellt dass es Fake sein muss da man e-Mails von Frauen bekommt, aber wenn man antwortet kommt nichts mehr. Das nicht nur einmal sondern immer.

Wenn man selber eine E-Mail versendet kommt nichts, nicht die kleinste Antwort! Das lässt nur auf eines Schliessen: Wenn man sich mal die Profile genauer ansieht haben sehr viele das gleiche Profi.

Aber leider trifft dies alles zu. Ich weiss nur noch nicht an welche Verbraucherschutzzentrale ich mich wenden soll; Adresse? Ebenso sollte man dies in Facebook publizieren.

Danke für eure ehrlichen Hinweise! Zum Glück habe ich mir angewöhnt zu Dr. Google zu befragen bevor ich mich kostenpflichtig irgendwo anmelde.

Auch wenn es schwer fällt wenn der Schwa.. Jagt da mal die Bilder auf der Seite Tineye durch. Hinzu kommt dass Praline. Gleiche Datenbank gleicher Anbieter.

Interessante Mitglieder, aber E-mail versenden geht nicht. Trotz Coins geht nichts. Echte Gaunerei diese Seite.

Man n erhält viele Küsse, Nachrichten und Freunschaftsanfragen. Wenn man auf diese Reagiert, erhält man nie eine Antwort.

Demzufolge sind die Profile Fakes! Nicht mal das kostenlose Profil erstellen! Man wird nur heiss gemacht um ein kostenpflichtiges Abo abzuschliessen!

Ich kann mich den Erfahrungen meiner Vorredner nur anschliessen. Diese Seite ist speziell bei Männern auf reine Abzocke ausgelegt, jedweder Kontakt der zustande kam, war einer der Mitarbeiter, die dazu auch nicht grade für Freundlichkeit bekannt sind.

Dazu sollte man die Bilder ab und an mal checken, es gibt Pics die mit datum daherkommen…und diese sind bis zu 11 Jahre alt oder es gibt jene, die auf bis zu Links im Web kommen.

Finger weg und auf gar keinen Fall kostenpflichtig anmelden, jeder Monat ist rausgeschmissenes Geld! Wer drauf reingefallen ist: Meine Bestätigung, kam so innerhalb von wenigen tagen.

Oh und von Seiten, wie Sexkiste, Flirtkaffee, Sexpartnerclub etc.. Diese Seite hat nur ein Ziel Dich in ein kostenpflichtiges Abo zulocken, aus dem Du dann sehr, sehr schwer wieder heraus kommst.

Selbst wen Du am 1. Aber auch wenn Du auf ein Premium Abo hereingefallen bist und Du eigentlich Kontaktdaten austauschen darfst werden diese von Affaire.

Das habe ich erfahren müssen als ich einem Profil meine E-Mail Adresse mitgeteilt hatte und später nachgefragt habe warum sie nicht antwortet.

Sie habe keine E-Mail Adresse bekommen oder konnte sie nicht lesen. Das hat nur ein Ziel Dich solange wie nur möglich in einem Abo zu halten.

Komischer Weise sind das immer die gleichen Profile die auch nach erfolgreicher Kündigung und längerer Abwesenheit wieder auftauchen und Dir den Himmel auf Erden versprechen.

Ich kann da aus Erfahrung nur raten: Fallt bloss nicht auf einen solchen Schwindel Abzocke rein.

Hallo, ich wollte mal meine Erfahrungen mit Affaire. Ich hatte mich auf Seite Affaire. Daraufhin kündigte ich das Abo und dachte damit wäre die Sache erledigt.

Diese forderte mich auf den Betrag von 29,90 EUR zzgl. Daraufhin nahm ich Kontakt zu o. Unternehmen auf und teilte mit das ich das Abo gekündigt habe und dies offensichtlich von der Betreibern der Seite ignoriert wird!

Auch Diagonal Inkasso ignorierte meine Mail und schickte mir erneut eine Mahnung zu, mit dem Hinweis das von mir geschriebene Mails und hochgeladenen Fotos bei einer Gerichtsverhandlung öffentlich gemacht werden würden.

Nun habe ich gegen beide Unternehme Strafanzeige gestellt und den Vorgang an die Verbraucherzentrale weitergeleitet!

Ich scheue auch die öffentliche Auseinandersetzung mit diesem Unternehmen nicht! Kann mich allen nur anschliessen — Affaire.

Schade, dass ich diese Seite hier zu spät entdeckt habe. Nach dem das Abo ausgelaufen ist bekommt man wieder massenhaft neue Emails um wieder einem Abo zu bezahlen.

Was aber noch schlimmer ist. Ich habe mir eine Visa Prepaid Card geholt um zu bezahlen. Meine normale Kreditkarte wollte ich nicht verwenden.

Die einzige Zahlung mit dieser Prepaid Karte war bei Affaire. Die Leute von Affair. An alle Männer — Finger weg von diesen Betrügern.

Gratismitgliedschaft um Bilder anzuschauen ist o. Schade für die echten Frauen die auf dieser Website eine Affäre suchen.

Küsse kommen immer nur nachts, die Profile der sogenannten Damen sind immer leer. Ich habe mir die Zeit genommen und ca Mails verschickt.

Lustig es kam nie eine Antwort. So nun kann sich jeder vorstellen, ob man so eine Seite weiter empfehlen würde.

Ich habe keine Antwort bekommen. Habe dann, da ich die Abzocke bemerkt habe, die Lastschrift zurück geholt. Ich habe trotzdem nicht bezahlt.

0 thoughts on “Affaire.com erfahrungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>